homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
12 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Coster, Geraldine: Yoga und Tiefenpsychologie

Dies ist ein second-hand Artikel

  Coster, Geraldine: Yoga und Tiefenpsychologie. Ein Vergleich
  Preis: 10,95 €

Gebraucht, Schlechter Zustand,
Hardcover, 225 S.
Barth-Verlag, 1954
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: England; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 4172

Klappentext:
Der Versuch, den die englische Therapeutin Geraldine Coster unternimmt, Vergleiche zwischen der östlichen Yogalehre und der westlichen Tiefenpsychologie zu ziehen, ist von größter Bedeutung.
Sie beschreibt die verschiedenen analytischen Methoden, ihre Entwicklung, Gefahren und Heilungsmöglichkeiten. Dieser westlichen Methode stellt sie den östlichen Weg des Yoga gegenüber, — nach den alten Texten des Meisters des Yoga, Patanjali, die hier zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheinen — mit seinen Erkenntnismöglichkeiten und Übungen zur Meditation und Konzentration.
Ein Vergleich dieser beiden Wege zur Erkenntnis des Menschen, zur Veränderung seines Bewußtseinszustandes und Heilung aus körperlichen wie seelischen Nöten vermag nicht nur der Tiefenpsychologie wertvolle Anregungen zu geben, sondern auch jedem nach neuen Erkenntnissen ringenden Menschen.
Yoga ist eine Methode der Schulung und Beherrschung von Gedanken und Gefühlen und gibt praktische Anweisungen zur Entwicklung und Erweiterung des Bewußtseins.
In Yoga und Tiefenpsychologie verbinden sich altes und neues Gedankengut, und diese Verbindungen mag nach Ansicht und Ausführungen G. Costers eine neue Ära der Menschheit einleiten, in der das verzweifelte Suchen der Vielen neue heilende Erfahrungen gewinnt, und eine größere Wirklichkeit hier und jetzt bewußt erlebt wird.

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser berieben u. eingerissen, Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: englisch, Nachkriegszeit

nach oben