homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
4 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Weinberg, Steven: Die ersten drei Minuten

Dies ist ein second-hand Artikel

  Weinberg, Steven: Die ersten drei Minuten. Der Ursprung des Universums
  Preis: 5,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 200 S.
Deutscher Taschenbuch Verlag, 1994
ISBN: 3-423-30089-2
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: USA; Epoche: Vorzeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 3382

Klappentext:
Seit es Menschen gibt, spekulieren sie über die Entstehung der Welt, stellen Vermutungen an, die ihren Niederschlag in den Mythen und Sagen der verschiedenen Kulturkreise gefunden haben.
Doch bis zu diesem Jahrhundert lagen keine befriedigenden Darstellungen über die Anfänge des Kosmos vor. Die entscheidende Wende brachte die sensationelle Entdeckung der kosmischen Kurzwellenstrahlung im Jahr 1965, jener Hintergrundstrahlung, die der erste Augenblick des Universums als sichtbares Zeichen hinterlassen hat.
Wie man sich nach den neuesten Erkenntnissen und Hypothesen der Astrophysik die dramatische Geburt des Universums vorzustellen hat, schildert der amerikanische Harvard-Professor und Nobelpreisträger des Jahres 1979 Steven Weinberg in diesem Buch.
Wissenschaftlich genau, gleichzeitig spannend und auch für den interessierten Laien ohne besondere Kenntnisse in Physik und Mathematik verständlich, beschreibt er >Die ersten drei Minuten< nach dem »Urknall«, der nach Meinung der meisten Astrophysiker am Beginn der Geschichte des Weltalls steht.
Ein Glossar, ein mathematischer Anhang und Hinweise auf weiterführende Lektüre ergänzen diese brillante Darstellung.

STEVEN WEINBERG, geb. 1933 in New York, ist Professor für Elementarteilchenphysik an der Harvard-Universität in Cambridge/Mass. und leitender Wissenschaftler am Smithsonian Astrophysical Observatory. 1972 veröffentlichte er sein Buch >Gravitation and Cosmology. Principles and Applications of the General Theory of Relativity<, außerdem schrieb er zahlreiche Fachaufsätze u.a. über Elementarteilchenphysik und Kosmologie. 1979 erhielt er den Nobelpreis für Physik zusammen mit Sheldon L. Glashow und Abdus Salam.

»Eines der wenigen Bücher, die eine grundlegende Wende in unserem Weltbild auf bewundernswert klare Weise darstellen.« (NEUE ZÜRCHER ZEITUNG)

Inhaltsverzeichnis:
Vorwort zur deutschen Ausgabe von Reimar Lüst
Vorwort von Steven Weinberg
1 Einleitung: Der Riese und die Kuh
2 Die Ausdehnung des Universums
3 Die kosmische Mikrowellen-Hintergrundstrahlung
4 Kochrezept für ein heißes Universum
5 Die ersten drei Minuten
6 Eine historische Abschweifung
7 Die erste Hundertstelsekunde
8 Epilog: Was uns bevorsteht
Tabellen
I Eigenschaften einiger Elementarteilchen
II Eigenschaften einiger Strahlungsarten
Glossar
Mathematischer Anhang
Vorschläge zur weiteren Lektüre
Namen- und Sachregister

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband rücks. leicht verknickt, ansonsten sehr gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: englisch, Vorzeit

nach oben