homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
5 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Libal, Wolfgang: Balkan

Dies ist ein second-hand Artikel

  Libal, Wolfgang: Balkan.
  Preis: 29,95 €

Gebraucht, Neuwertig,
Hardcover, 519 S.
Prestel-Verlag, 1987
ISBN: 3-7913-0763-0
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Serbien; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 4267

Klappentext:
Abseits der Fernstraßen zu den Küsten der Adria und des Schwarzen Meers oder nach Griechenland tun sich Landschaften von unvermuteter Schönheit auf, und den Reisenden erwartet auf vergleichsweise kleinem Raum eine Vielfalt von Völkerschaften und Traditionen wie sonst wohl nirgends in Europa. Denn nach funfhundertjähriger Herrschaft hat das Osmanenreich erst 1912 die letzten Balkangebiete aufgegeben, und die Neuordnung dauerte noch jahrzehntelang an.
Aus der Erfahrung eines halben Menschenlebens führt Wolfgang Libal über die Grenzpfähle der einzelnen Staaten hinweg in den ganzen Balkan: durch Flußtäler und Bergschluchten, über Gebirge und auf uralten Handelsstraßen, zu Buchten von Meeren und Seen.
Wir bereisen Bosnien und die Herzegowina, Montenegro und Albanien, Makedonien beiderseits der Staatsgrenzen, das Kosovo und Altserbien, Walachei und Dobrudscha und schließlich Bulgarien.
Landesfürsten, Freiheitshelden, Patriarchen und Paschas sehen wir steigen und fallen, Rom und Byzanz um Einfluß kämpfen, die Türken kommen und gehen, Orthodoxe, Katholiken und Muselmanen miteinander ringen und nebeneinander leben.
Sie alle haben ihre Zeugnisse hinterlassen: byzantinische Kirchen und Klöster mit einzigartigem Freskenschmuck, türkische Moscheen und kühne Steinbrücken, aber auch die neuen, anspruchsvollen Hauptstädte der jungen Balkanstaaten.
520 Seiten mit 23 Farbtafeln, 60 einfarbigen Tafeln, vielen Abbildungen, Grundrissen und Plänen im Text und einer großen Ausfaltkarte der Balkanländer.

WOLFGANG LIBAL ist ein sicherer Führer und bringt die bunte Vielfalt nahe, ohne durch Überfülle zu erdrücken.

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU. Ex. ungelesen.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: slawisch, Gegenwart

nach oben