homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
6 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Krücken, Wolfgang / Lohe, Alexander (Hg.): Wer baut, will bleiben

Dies ist ein second-hand Artikel

  Krücken, Wolfgang / Lohe, Alexander (Hg.): Wer baut, will bleiben. Simon Schlachet zu Ehren
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 189 S.
Shaker Verlag, 1997
ISBN: 3-8265-2394-6
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 17103

Klappentext:
Wer baut, will bleiben
Dieses Wort hat Simon Schlachet, dem dieser Band zur Vollendung seines 85. Lebensjahres zugeeignet ist, in mehrfacher Hinsicht wahrgemacht: Schon in jungen Jahren hatte er sich im k.u.k. Bielitz (dem heutigen Bielsko-Biala in Polen) eine eigenständige Existenz aufgebaut. Er wollte bleiben. Aber er konnte nicht. Er durchlitt drei Konzentrationslager.
Er kam nach Aachen, baute sich und den Seinen eine neue Existenz auf und gestaltete die neu gegründete Jüdische Gemeinde mit. Seit 25 Jahren - immer wiedergewählt - leitet er diese Gemeinde als Vorsitzender neben vielen anderen Ehrenämtern.
Simon Schlachet zu Ehren haben sich Freunde und Weggefährten zusammengetan, um zu berichten von Begegnungen, Erfahrungen, Verbindungen und Erinnerungen. Dabei kommen Bekanntes und Neues zur Sprache, wie sich auch im Leben des Jubilars immer wieder Bewährtes und Erneuerndes zusammengefügt haben.
Mit Beiträgen von: Johannes Rau, Heinrich Mussinghoff, Ignatz Bubis, Jürgen Linden, Abraham Hochwald, Hans Hermann Henrix, Schalom Ben-Chorin, Herbert Lepper, Paul Spiegel u.a.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Seiten tlw. leicht fleckig, Schnitt l. fleckig, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: jüdisch, Gegenwart

nach oben