homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
4 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Türker, Irmgard u. Sefik: Kostbarkeiten orientalischer Teppichknüpfkunst

Dies ist ein second-hand Artikel

  Türker, Irmgard u. Sefik: Kostbarkeiten orientalischer Teppichknüpfkunst. Der Kaufhof Köln - Hohe Straße
  Preis: 10,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 272 S.
Türkas Kaufhof, 1977
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Türkei; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 7931

Vorwort:
Die Kunst des Teppichknüpfens blickt auf eine jahrtausendalte Geschichte zurück und hat bis zum heutigen Tage nichts von ihrer Faszination verloren.
Das vorliegende Buch soll dazu beitragen, dem „Orient-Liebhaber" klar und übersichtlich Wissenswertes zu vermitteln.
Der interessierte Leser wird eine Fülle von Anmerkungen und Anregungen finden, welche die Historie des Handknüpfteppichs ein wenig aufhellen und den exotischen Reiz faßbarer machen.
Das Thema dieses Bildbandes ist der Symbolik alter Ornamente im Orientteppich gewidmet. Ihre mythologische Bedeutung soll Ihnen Aufschluß darüber geben, was der Knüpfer durch sie ausdrücken will - man lernt seine „Sprache" und dadurch ihn zu verstehen -.
Möge dieses Buch dazu beitragen, Ihnen den Orientteppich durch die Deutung seiner Symbole näherzubringen und mit ihm Orient und Okzident zu „verknüpfen".
Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn wir Sie in unserer Orient-Abteilung begrüßen und fachmännisch beraten dürfen.
Wir sind sicher, nicht nur Kenner werden von der Auswahl und der Schönheit jedes einzelnen Stückes beeindruckt sein, zumal ja der geknüpfte Teppich „lebt" und seinen ganzen Zauber erst unter dem Einfluß von Licht und Raum voll entfaltet.
Köln, im September 1977
Geschäftsleitung
Kaufhof Köln, Hohe Straße
Horst Großkord
Johannes Werner

A.d. Inhalt:
- Türkei: Istanbul, Hereke, Konya, Yahyali
- Kaukasus: Kazak, Karabagh, Schirwan, Kuba, Daghestan
- Persien: Ghom, Kaschan, Isfahan
- Turkmenistan: Bochara

Zustandsbeschreibung:
OPb., Einband leicht gebräunt, l. berieben u. l. lichtrandig, ansonsten gute Erhaltung. Mit Faltkarte.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: arabisch, 68er

nach oben