homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
4 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Kirchenchor St. Balbina:
140 Jahre Kirchenchor St.Balbina Würselen-Morsbach
1.95 €

Hommelsheim, E. (Red.):
125 Jahre Schule in Morsbach - Festschrift
4.95 €

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Frohn, Leonhard: Das Sendgericht zu Aachen bis zur Mitte des

Dies ist ein second-hand Artikel

  Frohn, Leonhard: Das Sendgericht zu Aachen bis zur Mitte des. 17. Jahrhunderts
  Preis: 24,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 135 S.
Urlichs / Creutzer, 1913
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Mittelalter
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 11537

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Kirchenchor St. Balbina: 140 Jahre Kirchenchor St.Balbina Würselen-Morsbach
Hommelsheim, E. (Red.): 125 Jahre Schule in Morsbach - Festschrift

Inhaltsverzeichnis:
Vorwort
Quellen und Literatur
Einleitung
Erstes Kapitel. Das Alter und das Ansehen des Aachener Sendgerichts im allgemeinen
Zweites Kapitel. Die Verfassung des Aachener Sendgerichts
1. Der Sendherr
2. Die Zusammensetzung des Sendgerichts
3. Die Zuständigkeit als Gerichtshof der Aachener Bürger
4. Das Sendgericht als Oberhof von Würselen, Haaren und Laurensberg
Drittes Kapitel. Das Verfahren des Aachener Sendgerichts
1. Zeit, Ort und Vorbereitungen zum Send
2. Die Sendgerichtssitzung
3. Urteil und Beweis
4. Die Sendstrafen und das Ungehorsamsverfahren
Viertes Kapitel. Die Stellung des Aachener Sendgerichts zum Magistrat und Herzog von Jülich als Vogt von Aachen
Fünftes Kapitel. Das Sendgericht und die Protestanten
Schluß

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband gebräunt u. lichtrandig, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Mittelalter

nach oben