homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
2 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Pérez, Joseph: Ferdinand und Isabella

Dies ist ein second-hand Artikel

  Pérez, Joseph: Ferdinand und Isabella. Spanien zur Zeit der Katholischen Könige
  Preis: 13,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 385 S.
Callwey, 1989
ISBN: 3-7667-0923-2
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Spanien; Epoche: Mittelalter
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 9526

Klappentext:
Durch die Heirat von Ferdinand von Aragonien und Isabella von Kastilien 1469 werden die beiden Königreiche Aragonien und Kastilien vereint, auch wenn sie zum großen Teil autonom bleiben.
1494 bekommen Isabella und Ferdinand von Papst Alexander VI. den Ehrentitel »Katholische Könige« verliehen.
Den beiden Herrschern gelang es, die öffentliche Ordnung wiederherzustellen, den wirtschaftlichen Aufschwung Spaniens zu begründen, Glaubenseinheit zu schaffen.
Spanien gelangte zu Weltgeltung, nicht zuletzt durch Kolumbus' Entdeckungsfahrten, die von Isabella unterstützt wurden.
Joseph Perez versteht es, in seiner Biographie einerseits eine glorreiche Epoche in der Geschichte Spaniens lebendig werden zu lassen. Andererseits muß er bei aller Bewunderung für Isabella und Ferdinand auch zugeben, daß sie nicht alle Ziele erreicht haben.

A.d. Inhalt:
Spanien in der Mitte des 15. Jahrhunderts - Adel und Monarchie - Der Aufbau des Staates - Die soziale Basis des Regimes - Die spanische Expansion - Spanien unter der Inquisition - Bilanz einer glanzvollen Regierungszeit - Nachwort - Karten

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU., sehr gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: spanisch, Mittelalter

nach oben