homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
11 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Kornemann, Ernst: Große Frauen des Altertums

Dies ist ein second-hand Artikel

  Kornemann, Ernst: Große Frauen des Altertums. Im Rahmen zweitausendjährigen Weltgeschehens
  Preis: 6,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 446 S.
Stuttgarter Hausbücherei, o.J.
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Antike
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 2690

Auszug aus dem Vorwort:
Das Buch handelt ausschließlich von Frauen, die selbständig oder an der Seite großer Staatsmänner und Herrscher politische Geschichte gemacht haben.
Antike Marien Theresien zu suchen und zu finden, war die Aufgabe. Die Auswahl war schwer. Sie ist mitbestimmt worden durch die Tatsache, daß in den zur Darstellung gebrachten Frauen auch die wichtigsten Völker des Altertums charakterisiert werden sollen.
Es ist eine alte Erfahrung, daß die Frau nicht nur körperlich, sondern auch seelisch und geistig die Rasse am reinsten erhält. Große Frauen aus der politischen Führung ihrer Länder sind daher gleichzeitig als Exponenten ihres Volkstums erfaßt.
Die große Pharaonin Hatschepsut zeigt uns die Sonderart des einzigartigen, in seinem merkwürdigen Boden tief verwurzelten ägyptischen Volkes, dieses Chinesentums der Antike, Semiramis diejenige des größten Gegenspielers der Nilbewohner, Babyloniens. Denn die bedeutende assyrische Königin stammte aus babylonischem Blut.
Atossa ist ganz typisch für das neue Rittertum der Perser, das nicht nur die Erbschaft der orientalischen Weltreiche, zuletzt des assyrischen, angetreten, sondern auch die Beherrschung der Knechtsvölker im neuen Geiste zu höchster Vollendung gebracht hat. Atossa ist würdig ihres großen Gemahls Dareios I., eines der kraftvollsten Weltreichs-Organisatoren vor Augustus. [...]

Inhaltsverzeichnis:
ZEITTAFEL
VORWORT
VORWORT zur vierten Auflage
EINLEITUNG
- Die »prähistorische« Frau im Mittelmeerraum
ÄGYPTER, BABYLONIER, ASSYRER
- Hatschepsut
- Semiramis
PERSER UND GRIECHEN
- Atossa
- Aspasia
MAKEDONEN
- Olympias
- Arsinoe II. Philadelphos
- Kleopatra VII.
RÖMER
- Livia
- Iuila Agrippina
SYRER UND ARABER
- Iulia Domna
- Iulia Maesa
- Iulia Mamaea
- Zenobia
BYZANTINER UND GERMANEN
- Galla Placidia
- Theodora
SCHLUSSBETRACHTUNG
Literatur und Quellennachweise
Verzeichnis der Abbildungen
Register
Stammtafeln

Zustandsbeschreibung:
OLn., Einband rücks. leicht fleckig, Seiten leicht gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Antike

nach oben