homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
11 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Leonow, Leonid:
Evgenia Ivanovna
1.85 €

Riehle, Wolfgang:
Geoffrey Chaucer
2.95 €

Adler, Günter / Mahnke, Lutz / Meier, Bernhard u.a:
Poet Hans Sachs
5.95 €

Meckseper, Cord / Schraut, Elisabeth (Hg.):
Die Stadt in der Literatur
3.95 €

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Sá-Carneiro, Mário de: Lúcios Bekenntnis

Meilenstein der portugiesischen Literatur.   Sá-Carneiro, Mário de: Lúcios Bekenntnis. Aus dem Portugiesischen von Berthold Zilly
  Preis: 4,95 €

Neubuch,
Hardcover, 133 S.
Bibliothek Suhrkamp, 1997
Ehem. geb. Preis: 10,80 €
ISBN: 3-518-22267-8
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Portugal; Epoche: Vorkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 654

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Leonow, Leonid: Evgenia Ivanovna
Riehle, Wolfgang: Geoffrey Chaucer
Adler, Günter / Mahnke, Lutz / Meier, Bernhard u.a: Poet Hans Sachs
Meckseper, Cord / Schraut, Elisabeth (Hg.): Die Stadt in der Literatur

Klappentext:
Dies ist die Geschichte einer tödlichen Dreierbeziehung, deren Treibkraft nicht die Eifersucht, sondern das verwirrende, das allzu subtile Spiel mit den Geschlechterrollen ist. Mario de Sá-Carneiro, 1890 in Lissabon geboren, 1916 in Paris durch Selbstmord gestorben, war einer jener frühvollendeten Schriftsteller zu Beginn dieses Jahrhunderts zwischen Fin de siècle und Avantgarde, zwischen Dekadenz und modernistischem Aufbruch. 1912 lernte er Pessoa kennen. Gemeinsam gründeten sie die Zeitschrift Orpheu, deren beide einzige Nummern 1915 erschienen und die portugiesische Literatur revolutionierten.
Lúcius Bekenntnis mag den deutschen Leser an Rilkes Malte Laurids Brigge erinnern - aggressiver freilich, pessimistischer, erotisch stärker aufgeladen.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: portugiesisch, Vorkriegszeit

nach oben