homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Alejchem, Scholem:
75000 und andere Geschichten
1.95 €

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Ellis, Bret Easton: Die Informanten

»Eine schneidend beobachtete, düster-witzige Anklage gegen eine von Geld, Autos und Drogen saturierte Kultur.« (TIMES LITERARY SUPPLEMENT)   Ellis, Bret Easton: Die Informanten. Stories. Deutsch von Clara Drechsler
  Preis: 4,95 €

Neubuch,
Paperback, 256 S.
Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1997
Ehem. geb. Preis: 7,62 €
ISBN: 3-499-13877-8
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: USA; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 1829

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Alejchem, Scholem: 75000 und andere Geschichten

Klappentext:
Aus allen, teilweise miteinander verbundenen Geschichten, die Bret Easton Ellis mit satirischer Schärfe erzählt, grinst das Böse in vielfältiger Gestalt durch die glatten Oberflächen: ein tödlicher Autounfall, ein Vater-Sohn-Wochenende auf Hawaii als Fahrt ins blanke Nichts, ein Rockkonzert in Tokio, das an die letzten Tage von Kurt Cobain erinnert. Und schließlich kippt die Satire ins Surreale: Ein leibhaftiger Vampir tritt auf den Plan.

BRET EASTON ELLIS, geboren 1964 in Los Angeles, lebt in New York City.

»Eine schneidend beobachtete, düster-witzige Anklage gegen eine von Geld, Autos und Drogen saturierte Kultur.« (TIMES LITERARY SUPPLEMENT)

Zustandsbeschreibung:
Ex. verlagsfrisch und ungelesen, aber Vorderdeckel mit leichtem Kuli-Strich, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: englisch, Gegenwart

nach oben