homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
14 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Knapp, Caroline:
Alkohol - meine gefährliche Liebe
5.95 €

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Dexter, Pete: Schwarz auf weiß

US-Roman zum Thema Todesstrafe   Dexter, Pete: Schwarz auf weiß.
  Preis: 4,95 €

Befriedigender Zustand,
Hardcover, 351 S.
Goldmann Verlag, 1995
Ehem. geb. Preis: 21,88 €
ISBN: 3-442-30708-2
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: USA; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 597

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe

Klappentext:
Als im Sommer 1965 in Lately, Nordflorida, zwei junge Starreporter aus Miami auftauchen, sind die Einwohner der verschlafenen Kleinstadt alles andere als begeistert. Vor vier Jahren schon sorgte der Ort für Schlagzeilen, als der unbeliebte, gewalttätige Sheriff ermordet wurde. Alle waren damals froh, daß bald ein Verdächtiger gefunden und verurteilt wurde; so konnte möglichst schnell Gras über die unangenehme Sache wachsen.
Aber die zwei Reporter sind überzeugt, daß ein Unschuldiger in der Todeszelle sitzt. Zusätzliche Brisanz erhält das Ganze dadurch, daß einer der Journalisten selbst aus Lately stammt. Ward James ist der Sohn des Besitzers der Lokalzeitung, und wegen Unstimmigkeiten mit dem Vater versuchte er sein Glück bei anderen Zeitungen. Mit Erfolg. Er gilt als hochtalentierter Journalist, der sich durch seine hieb- und stichfesten Recherchen einen ausgezeichneten Ruf erworben hat. Sein Partner ist Yardley Acheman, der zusammengetragene Fakten hervorragend in packend geschriebene Artikel umsetzen kann. Zusammen sind sie ein fast unschlagbares Team, und beide hegen einen großen Traum: den Pulitzer-Preis. Nun scheint er in greifbare Nähe gerückt, und dies ist so verlockend, daß Yardley Acheman bereit ist, es mit der Wahrheit nicht mehr so genau zu nehmen.
In einer selten eindringlichen Sprache erzählt Pete Dexter von zwei Freunden, die besessen sind von der Suche nach Wahrheit und die der Ehrgeiz letzten Endes zu Lügnern macht. Das Buch ist eine schonungslose Abrechnung mit der Welt des Enthüllungsjournalismus und zeigt, wohin die Jagd nach schnellen, leicht verdaulichen Nachrichten und sensationslüsterner Effekthascherei führen kann.

PETE DEXTER, geboren 1943 in Michigan, gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Realisten. In seinem Romanen greift er immer zentrale Probleme der modernen Gesellschaft auf. Für seinen Roman "Paris Trout" (auf deutsch unter dem Titel "Tollwütig" erschienen und mit Dennis Hopper u.a. eindrucksvoll verfilmt) erhielt er 1988 den National Book Award.
Pete Dexter lebt mit seiner Frau und seiner Tochter auf einer Insel im Puget Sound in der Nähe von Seattle.

Zustandsbeschreibung:
Einband leicht lädiert, ansonsten einwandfrei.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: englisch, Gegenwart

nach oben