homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
6 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Laclos, Choderlos de:
Gefährliche Liebschaften
3.95 €

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Vierhaus, Rudolf (Hg.): Der Adel vor der Revolution

Zur sozialen und politischen Funktion des Adels im vorrevolutionären Europa.   Vierhaus, Rudolf (Hg.): Der Adel vor der Revolution. Mit Beiträgen von Günter Birtsch, Kurt Kluxen ...
  Preis: 1,95 €

Guter Zustand,
Paperback, 95 S.
Vandenhoeck & Ruprecht Verlag, 1971
Ehem. geb. Preis: 5,52 €
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Klassik
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 1248

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Laclos, Choderlos de: Gefährliche Liebschaften

Auszug aus der Einleitung:
Zu den wichtigsten Aufgaben moderner Geschichtswissenschaft gehören komparatistische und interdisziplinäre Forschungen. Vergleichende Arbeit: das meint nicht nur die additive Behandlung von geschichtlichen Strukturen und Prozessen in verschiedenen Ländern und Zeiten, sondern die Thematisierung ihrer Gleichartigkeit und ihrer Unterschiedlichkeit nach Zeit und Raum, um auf diese Weise zur vertieften Erkenntnis von Besonderheit und Allgemeinheit, Kontinuität und Diskontinuität zu gelangen. [...]
Vollständigkeit wurde weder geographisch von sachlich angestrebt. Immerhin sind mit dem englischen, dem französischen, dem deutschen und dem polnischen Adel so unterschiedliche historische Ausprägungen des Adels angesprochen worden - und zwar unter der Voraussetzung von struktureller Gemeinsamkeit, die als "europäisch" verstanden ist -, daß die Gefahr zufälliger Auswahl wohl als vermieden, dagegen wenigstens in Ansätzen eine Typologie des europäischen Adels als erreicht gelten kann. [...]
[Den Autoren der hier versammelten Beiträge] [...] ging es vielmehr darum, die Bedeutung des Adels in der sozialen und politischen Wirklichkeit eines jeweils bestimmten europäischen Landes vornehmlich im 18. Jahrhundert zu zeigen. Wenn sie dabei in unterschiedlicher Weise vorgehen, so sind ihre Beiträge doch als Antworten auf eine gemeinsame und übergreifende Frage abgefaßt.

Inhaltsverzeichnis
- Rudolf Vierhaus: Einleitung
- Kurt Kluxen: Der englische Adel im 18. Jahrhundert
- Eberhard Weis: Der französische Adel im 18. Jahrhundert
- Hans Roos: Der Adel der Polnischen Republik im vorrevolutionären Europa
- Günter Birtsch: Zur sozialen und politischen Rolle des deutschen, vornehmlichen Adels am Ende des 18. Jahrhunderts

Zustandsbeschreibung:
Ex. verlagsfrisch und ungelesen, aber Einband leicht angestoßen, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Klassik

nach oben