homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Einige Vorschläge aus dieser Rubrik:

Guimarães, Bernardo: Die Sklavin Isaura
2.Hand
Das Buch „Die Sklavin Isaura" von Bernardo Guimarães ist in Brasilien auch Schullektüre. Es wird mit „Onkel Toms Hütte" verglichen, der Sklavengeschichte aus den Südstaaten von Nordamerika. (Aus der Edition Telenovela)
Preis: 5,95 €
Buarque de Holanda, Sérgio: Die Wurzeln Brasiliens
2.Hand
Inhalt: Grenzen Europas - Arbeit & Abenteuer - Ländliches Erbe - Sämann und Fliesenleger - Der herzliche Mensch - Neue Zeiten - Unsere Revolution
Preis: 9,95 €
Sá-Carneiro, Mário de: Lucios Geständnis
Sá-Carneiro, Mário de: Lucios Geständnis Ein Roman aus dem Portugal der Jahrhundertwende über das rauschhafte Künstlerleben des Fin de siècle und einem Dreiecksverhältnis mit tödlichen Folgen.
Preis: 3,45 €
Ribeiro, Edgard Telles: Die Brasilianerin
Ribeiro, Edgard Telles: Die Brasilianerin "Eine wunderschöne Fabel aus magischem Realismus und mörderischen Leidenschaften" (THE WASHINGTON POST)
Preis: 1,85 € (statt: 7,16 €)
2.Hand
Curt Unckel, dem die Urwaldindianer in Ostbrasilien den Namen »Nimuendajú« gaben, den sie tauften und in ihren Stamm aufnahmen, war ein gebürtiger Jenenser und zu Beginn unseres Jahrhunderts nach Südamerika ausgewandert.
Preis: 2,95 €
Ramos, Graciliano: Angst
Ramos, Graciliano: Angst "Angst erzählt die Geschichte eines Mannes, der den Weg der Selbstzerstörung geht. Tiefsitzende Lebensungewißheit und Überdruß an der unentrinnbaren Mittelmäßigkeit treiben ihn auf ein krasses Ende zu." (Klappentext)
Preis: 3,85 € (statt: 12,68 €)

Neu eingetroffen:

Ramos, Graciliano: Sao Bernardo
2.Hand
"Graciliano Ramos, dessen Roman „S. Bernado" zu den bedeutendsten Werken lateinamerikanischer Literatur gezählt wird, wurde 1892 in Quebrangulo (Alagoas, Brasilien) geboren." (Klappentext)
Preis: 1,45 €
 
nach oben