homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Dülberg, Franz: Vom Geiste der deutschen Malerei

Dies ist ein second-hand Artikel

  Dülberg, Franz: Vom Geiste der deutschen Malerei. Vierundzwanzig Bilder
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 151 S.
Wegweiser-Verlag, 1922
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: sofort

Land: Deutschland; Epoche: Vorkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 17361

Auszug aus der Einführung:
Dieses Büchlein will weder eine Geschichte der deutschen Malerei, wie sie seit Hubert Janitscheks 1889 erschienenem, auch heute noch wertvollem, teilweise bewundernswertem Buche nicht wieder geschrieben worden ist, ersetzen, noch will es aus einer Anschauung heraus gelesen werden, die den großen Atem des historischen Werdens und Vergehens am liebsten von allen Zahlen, Feststellungen und Tatsachen befreit auf sich wirken lassen möchte.
Eine Geschichte der deutschen Malerei müßte den Bogen von der karolingischen Miniatur bis zu den Anfängen des Expressionismus spannen und würde vielleicht zwischen Allerältestem und scheinbar Neuestem merkwürdige Seelenbeziehungen ergründen.
An ein solches Buch alles, was ihm an Kraft verliehen ist, zu setzen, ist der Verfasser gern bereit, wenn sich ihm die verlegerische Möglichkeit eröffnet. Um seinen Lesern letzte gedankliche Ergebnisse als einzige Kost vorsetzen zu wollen, dazu liebt der Schreiber dieser Zeilen das bunte Faktum, das ja selber nur ein Kristall gewordener Gedanke ist, viel zu sehr; Ja, er hält beinahe diejenigen Bücher für die besten, bei denen nicht der Autor, sondern der Leser die gescheitesten Einfälle hat. [...]

Inhaltsverzeichnis:
Zur Einführung
Weg und Begrenzung dieses Buches – Eilende Übersicht des Werdegang der deutschen Malkunst – Ihr Lebensinhalt und Lebenswert – Bücherangabe
I. AUFSTIEG UND VORBLÜTE
1. Konrad Witz
2. Hans Multscher
3. Michael Pacher
4. Der Meister des Bartholomäusaltars
5. Hans Holbein der Ältere
II. HOCHBLÜTE
6. und 7. Albrecht Dürer
8. und 9. Matthias Grünewald
10. Lukas Cranach
11. Hans Holbein der Jüngere
12. Hans Baldung, genannt Grien
III. STEUERLOS IM STURM DER ZEITEN
13. Philipp Auffenbach
14. Hans Rottenhammer
15. Adam Elsheimer
16. Johann Heinrich Roos
17. Daniel Chodowiecki
18. Angelika Kauffmann
IV. NEUES WERDEN UND BLÜHEN
19. Carl Philipp Fohr
20. Kaspar David Friedrich
21. Moritz von Schwind
22. Anselm Feuerbach
23. Arnold Böcklin
24. Hans von Marées

Zustandsbeschreibung:
OHLn., Einband Ecken leicht angestoßen, Seiten l. gebräunt, Rückengoldschnitt l. abgeblättert, ansonsten gute Erhaltung. Text in altdeutscher Frakturschrift.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Vorkriegszeit

nach oben