homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Debray, Régis: Der Einzelgänger. Ein autobiographischer Roman

Dies ist ein second-hand Artikel

  Debray, Régis: Der Einzelgänger. Ein autobiographischer Roman. Aus dem Franz. von Edwin Ortmann
  Preis: 6,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 187 S.
Rowohlt Taschenbuch, 1979
ISBN: 3-499-14327-5
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Frankreich; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 4573

Klappentext:
Der Bürgersohn als Revolutionär. Frank, der geliebte Bürgerliche aus Europa, will sich den lateinamerikanischen Sozialrevolutionären anschließen. Er hatte ein Bild von einem Kampf vor Augen, in dem Romantik und Dramatik viel von den wirklichen täglichen Verzweiflungen und Problemen weggedrückt hatte.
Nun, in Lateinamerika, in der realen Situation, erfährt er, daß er dazu nicht taugt. Régis Debray, der Freund von Che Guevara und Allende, gibt in diesem spannenden Roman einen faszinierenden Einblick in die Untergrundbewegung Lateinamerikas.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband gebräunt u. leicht fleckig, Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: französich, 68er

nach oben