homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Dahnz, Werner: Manager und ihr Berufsrisiko

Dies ist ein second-hand Artikel

  Dahnz, Werner: Manager und ihr Berufsrisiko. Die zivil- und strafrechtliche Haftung
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 285 S.
Gerling Akademie Verlag, 1997
ISBN: 3-9803352-8-3
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 18026

Klappentext:
Manager tragen unternehmerische Verantwortung. Damit gehen sie aber häufig auch hohe persönliche Risiken ein.
Die vorliegende Studie gibt konkrete Hinweise, wie diese Risiken organisatorisch, personell und versicherungstechnisch zu bewältigen sind. Dabei ist es dem Autor gelungen, komplexe juristische Problemstellungen klar und allgemeinverständlich zu vermitteln.

Aus dem Inhalt
Die zivilrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers
Die zivilrechtliche Haftung des AG-Vorstandes
Die zivilrechtliche Haftung des Aufsichtsrates/Beirates
Die zivilrechtliche Haftung leitender Angestellter
Strafrechtliche Verantwortung im Unternehmen
Ein Blick über die Grenzen: Die Haftungssituation im Ausland
Versicherungslösungen

Zustandsbeschreibung:
OBr., Besitzervermerk auf Titelblatt, Seiten leicht gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben