homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Diarra, Abdramane (Hg.): Demokratisierung und Entwicklungsprobleme

Dies ist ein second-hand Artikel

  Diarra, Abdramane (Hg.): Demokratisierung und Entwicklungsprobleme. in Afrika
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Ausreichender Zustand,
Paperback, 200 S.
Breitenbach, 1992
ISBN: 3-88156-561-2
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Afrika; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 4555

Inhaltsverzeichnis:
ROLF SCHRÖDER: DEMOKRATISIERUNG UND KOLONIALINTERVENTION IN NAMIBIA – EXEMPLIFIZIERTE ANMERKUNGEN ZUR DEMOKRATISIERUNG AFRIKAS UND ZUR AKTUELLEN ENTWICKLUNGSDEBATTE
1 Vorbemerkung: Problemstellung und Gang der Argumentation
2 Zu den Konturen der aktuellen Entwicklungsdebatte
2.1 Demokratie und Marktwirtschaft als Schrittmacher für die Entwicklung Afrikas
2.2 Zivilgesellschaftliche Überwindung der Entwicklungsblockade Afrikas
3 Namibia - Kolonialzeit, Befreiungskampf, Status Quo
3.1 Namibia unter kolonialer Fremdherrschaft
3.2 Antikolonialer Widerstand und Kampf um nationale Souveränität
3.3 Zur gegenwärtigen Situation Namibias
3.3.1 Verfassung
3.3.2 Ökonomie und Wirtschaftspolitik
3.3.3 Zur sozialen Lage der Namibier
3.3.4 Politik der nationalen Versöhnung
3.4 Die BRD und Namibia
4 Die aktuelle Entwicklungsdebatte und die soziale Grundlegung der Entwicklungsblockade Namibias
4.1 Zum Verhältnis von nationaler Souveränität und Kolonialismus im namibischen Unabhängigkeitsprozeß
4.2 Koloniale Hinterlassenschaften, Demokratie und Entwicklung
4.3 Entwicklungspolitische Essentials im Spiegel namibischer Realität
4.3.1 Namibia, Afrika und die Umwälzungen in Osteuropa
4.3.2 Namibia und das selektive Ressentiment gegen Eliten
4.3.3 Namibia - Marktwirtschaft, Demokratie und Entwicklung
4.3.4 Namibia - Entwicklungspolitik und nationale Selbstbestimmung
5 Namibia - Der Antagonismus von Fremdbestimmung und Demokratie (Schlußbemerkung) Anmerkungen
Literaturverzeichnis
GEORGIOS PAPANIKOLAOU: ZAIRE: ENDE DER KLEPTOKRATIE?
1 Vorbemerkung
2 Grundlegende Daten
3 Die Existenzkrise des Staates Kongo
3.1 Das koloniale Erbe
3.2 Kongowirren 1960 - 1965
3.3 Entwicklungsziele der Regierung Mobuto
4 Die Kleptokratie und die Entwicklungskrise Zaires
4.1 Entstehung der Kleptokratie: der ökonomische Rahmen
4.2 Ursprünge der zairischen Entwicklungskrise
4.2.1 Staatsform und Konsolidierung der Staatslasse unter Mobuto
4.2.2 Ausprägung der Korruption in Zaire
4.2.3 Das entwicklungspolitische Fiasko der Kleptokratie
4.2.3.1 Das Herzstück der Kleptokratie
5 Schlußbemerkung
Anmerkungen
Literaturverzeichnis
ABDRAMANE DIARRA: DER 'SCHWARZE' ISLAM ALS ENTWICKLUNGSFAKTOR IN WESTAFRIKA?
1 Der maraboutische Islam und das Kolonialsystem
2 Tariqa-Islam als afrikanische Identität?
3 Die afrikanische Variante des Islam
4 Islamische Institutionen und Ethik, die die soziale Position von Frauen festlegen
5 Sozio-kulturelle Faktoren und der Modernisierungsprozeß
Literaturverzeichnis
BRUNO ORTMANNS: DIE UMWELTVERTRÄGLICHKEITSPRÜFUNG IN DER ENTWICKLUNGSZUSAMMENARBEIT DES BUNDESMINISTERIUMS FÜR WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT (BEISPIELE AUS AFRIKA)
1 Problemstellung und Vorgehensweise
2 Entstehung der Umweltverträglichkeitsprüfung
3 Funktion und Aufbau der Umweltverträglichkeitsprüfung
4 Bisherige Erfahrungen mit der Umweltverträglichkeitsprüfung
5 Kritik an der Umweltverträglichkeitsprüfung und mögliche Alternativen
6 Zusammenfassung und Schlußbetrachtung
Anhang (2 Abbildungen)
Literaturverzeichnis
GEMEINSAME KONFERENZ KIRCHE UND ENTWICKLUNG (GKKE) PLÄDOYER FÜR AFRIKA
Vorwort
Kapitel 1: Die Dritte Welt nach dem Ende des kalten Krieges
Kapitel 2: EG-Binnenmarkt und seine Möglichen Auswirkungen auf Afrika
Kapitel 3: Die Entwicklung der internationalen Verschuldung in Afrika
Kapitel 4: Strukturanpassung in Afrika: Hohe Anpassungskosten
Kapitel 5: Folgerungen und Perspektiven
Anmerkungen
Weiterführende Literatur
Die Autoren

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband u. Seiten leicht gebräunt, Besitzervermerk auf Titelblatt, einige wenige Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben