homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Daniel, Walter: Waidfrohe Tage

Dies ist ein second-hand Artikel

  Daniel, Walter: Waidfrohe Tage.
  Preis: 13,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 168 S.
Neumann-Neudamm, 1973
ISBN: 3-7888-0183-2
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 5772

Klappentext:
Wer wollte nicht als Jäger ein Revier betreuen und wie Walter Daniel Waidfrohe Tage erleben. Was der Jäger jedoch erfährt und empfindet: Walter Daniel kann es in Worte fassen und kann den Leser mit teilhaben lassen an Pirsch und Ansitz, an der Treibjagd und am Schüsseltreiben.
Der Verfasser ist bei den Jägern durch seine meist humorvollen Beiträge in Jagdzeitschriften und durch seine beiden Bücher „... denn das Jagen liegt mir im Blut" und „Zwei an einer Leine" bekannt geworden.
Was seine Schreibweise von der anderer Jagdschriftsteller unterscheidet, ist die unmittelbare Art, wie er den Leser an seinen Erlebnissen teilnehmen läßt.
Man spürt, daß sie nicht irgendwelchen Phantasievorstellungen entsprungen sind, sondern an Ort und Stelle aufgezeichnet wurden.
Wesentlich ist aber, wie etwas beschrieben wird. Der Verfasser hat eine feinsinnige, humorvolle Art auch den kleinen Dingen noch liebenswerte Details abzugewinnen und dem Jäger nahe zu bringen.
So rundet sich das Jahr nach vielen Gängen ins Revier — mit und ohne Waidmannsheil. Aber immer sind die Hunde dabei.

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser leicht gebräunt, Schnitt l. fleckig, ansonsten gute Erhaltung. Auf Vorsatz ein vierblättriges Kleeblatt fixiert, Autorenwidmung u. -signatur auf Titelblatt!

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, 68er

nach oben