homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Potocki, Jan: Die Abenteuer in der Sierra Morena oder

Dies ist ein second-hand Artikel

  Potocki, Jan: Die Abenteuer in der Sierra Morena oder. Die Handschriften von Saragossa. Roman
  Preis: 1,45 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 940 S.
Haffmans, 1984
ISBN: 3-251-20011-9
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Polen; Epoche: Industrialis.
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 9633

Klappentext:
Jan Graf Potocki, geboren am 8. März 1761 in Pikow, Freitod am 2. Dezember 1815 in Uladowka, Dichter und Universalgelehrter aus polnischem Hochadel, Freund der Enzyklopädisten und Anhänger der Französischen Revolution, Geheimrat des Zaren Alexander, Weltreisender, Forscher orientalischer Sprachen und Begründer der slawischen Archäologie. Zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen und Reiseberichte.
Die Abenteuer in der Sierra Morena oder Die Handschriften von Saragossa ist sein einziger Roman. Die Geschichte dieses Romans ist selbst ein Roman: 1803-1815 entstanden; 1805 erscheint der Anfang in St. Petersburg, allerdings nur als Privatdruck; eine deutsche Übersetzung dieses Teils erscheint mit Billigung des Autors 1809 in Leipzig unter dem Titel Abentheuer in der Sierra Morena; als Fortsetzung des Petersburger Textes folgt 1813 in Paris ein zweiter Teil, Avadoro, Histoire espagnole par M.L.C.J.P. ( = Monsieur le Comte Jan Potocki).
Das von Potocki zur Veröffentlichung nach Paris geschickte vollständige Manuskript bleibt unauffindbar, trotz intensiver Nachforschungen von Aleksandr Puskin, der eine russische Übersetzung plant; 1822, 1834/35 und 1855 werden weitere Teile veröffentlicht - von Plagiatoren, die das Werk als eigenes ausgeben, darunter der berühmte Washington Irving; 1847 erscheint eine vollständige polnische Version, wobei der Übersetzer mehr nacherzählt als übersetzt und das französische Original aus dem Potocki-Privat-Archiv nach vollbrachter Tat vernichtet.
Erst 1958 konnte das französische Originalmanuskript zu 4/5 rekonstruiert werden. Auf dieser Fassung basiert diese Neuausgabe, die als bisher einzige die Ergebnisse der Textforschung voll berücksichtigt.

Aus dem Franz. neu übersetzt u. mit Anmerkungen von Werner Creutziger. Hg. u. mit e. Nachwrot von Leszek Kukulski. Mit sieben Bildern von Almut Gernhardt.

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU. u. 2 Lesebändchen, SU. leicht fleckig u. mit l. Randläsuren, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: slawisch, Industrialis.

nach oben