homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Elchinger, Léon Arthur: Ich kämpfe für den Menschen

Dies ist ein second-hand Artikel

  Elchinger, Léon Arthur: Ich kämpfe für den Menschen.
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 220 S.
Herder, 1977
ISBN: 3-451-17931-8
Lieferbarkeit: sofort

Land: Frankreich; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 20069

Klappentext:
Die große Initiative des Straßburger Bischofs
Ist die Zukunft vergiftet, ist das Leben verdorben, ist denn dem Menschen noch zu helfen?
Der Bischof von Straßburg ist kein Mann bequemer Diagnosen und billiger Rezepte. Er gehört zu denen, die glauben und gerade deshalb ihren klaren Menschenverstand nicht verloren haben.
In aller Deutlichkeit, ohne schielende Rücksicht auf rechte oder linke Interessen, sagt er, was ist und was sein soll und wie es gehen kann.
Aufsehen erregte auch im deutschen Sprachraum sein früheres Buch „Der Mut, heute Kirche zu sein" (nach einem Jahr in 3. Auflage, Verlag Herder), in dem er die Christen zu einem Pakt mit der Hoffnung aufforderte.
In seinem neuen Werk wird er zum Anwalt des Menschen schlechthin. Er hält keine langweilige Predigt, sondern ein leidenschaftliches Plädoyer für den Menschen, für das Recht auf ein wahrhaft menschliches Leben, für die Hoffnung, die in der biblischen Verheißung wurzelt: Du sollst leben - Du sollst lieben.

A.d. Inhalt:
Der bedrohte Mensch. Eine Diagnose tödlicher Gefahren - Die Zerstörer des Menschen. Wir alle sind mitschuldig - Das Licht zerreißt die Finsternis. Zeichen und Quellen der Erneuerung - Ein Weg der Auferstehung. Erfordernisse einer Erneuerung - Gegen den Strom. Die Würde des Dienens - In der Verantwortung für die Hoffnung. Freiwillige im Dienst am Wesentlichen

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband u. Seiten leicht gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: französich, 68er

nach oben