homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Trees, Elske: Das Kochbuch vom Dreiländereck

Dies ist ein second-hand Artikel

  Trees, Elske: Das Kochbuch vom Dreiländereck. Grenzenlose Tafelfreuden aus dem Rheinland ....
  Preis: 13,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 128 S.
Mayer, 1978
ISBN: 3-87519-016-5
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 10255

Vorwort:
„Einkauf ohne Grenzen" ist der Titel einer Veranstaltung, mit der die Verbraucherberatung Aachen verschiedene Male Schlagzeilen gemacht hat. Hausfrauen aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland kauften eine Mittagsmahlzeit ein, wo immer sie wollten. Der Vergleich danach war ungemein reizvoll: Weniger die Preise waren es, die den Unterschied ausmachten, als vielmehr die Rezepte.
Darum finde ich es beispielhaft, daß Elske Trees als junge niederländische Hausfrau aus dem Aachener Dreiländereck dieses Kochbuch vorlegt, das dem Stichwort „Küche ohne Grenze" gerecht wird.
Durch diese Rezepte aus insgesamt sechs Regionen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden wird der Appetit darauf geweckt, über den Rand des eigenen Kochtopfes hinauszugucken. ..
Die Lektüre dieses Kochbuches allein ist schon schmackhaft. Sie lehrt außerdem, daß und wie sich die Küchenkultur an der Grenze herüber und hinüber ständig gegenseitig bereichert.
Die Gerichte versetzen uns beim Lesen, bei der Zubereitung und beim Genuß mit der raffiniert gebratenen Gans nach Hasselt, mit dem würzigen Sauerkraut ins Rheinland, mit den knusprigen Fischerkroketten nach Katwijk, mit dem braven Brotpudding nach Limburg und schließlich mit den „Mädchen" (meisjes) nach Arnheim, um nur einige der über 150 Köstlichkeiten anzusprechen.
Diese Rezepte in unserem Dreisprachengebiet an die Frau, an den Mann und auf den Tisch zu bringen, ist auch in der sprachlichen Formulierung so gelungen, daß selbst nicht so versierte Hausfrauen (und die kochenden Männer!) sich daran wagen und laben können. Guten Appetit!
Hildegard Simons
Beiratsvorsitzende der Verbraucherberatung Aachen

Zustandsbeschreibung:
OLn., sehr gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, 68er

nach oben