homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Stadelmann, Rudolf (Hg.): Große Geschichtsdenker

Dies ist ein second-hand Artikel

  Stadelmann, Rudolf (Hg.): Große Geschichtsdenker. Ein Zyklus Tübinger Vorlesungen
  Preis: 1,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 248 S.
Wunderlich, 1949
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 7025

Klappentext:
Ähnlich wie die « Romantik » bietet auch dieser Band einen Zyklus Tübinger Abhandlungen. Die Historiker Rudolf Stadelmann, Walter F. Otto, Josef Vogt und Otto Herding vereinen sich mit den Theologen August Fink, Theodor Steinbüchel, mit Romano Guardini und den Philosophen Wilhelm Weischedel, Gerhard Krüger und dem Staatsrat Schmid in der Betrachtung großer Männer, die in den verschiedenen Epochen den Menschen ihrer Zeit ein neues Lebensbild aus Geschichte und Politik deuteten.
Herodot und Thukydides, Tacitus, Augustin, Dante, Joachim von Fiore, Machiavelli, Vico, Voltaire, Ranke und Hegel treten uns als plastische Gestalten entgegen und vermögen uns durch den Mund der Interpreten etwas zu unserer eigenen Situation der Traditionslosigkeit und zur Fraglichkeit unserer Existenz zu sagen.
Gleichzeitig wird der Wandel geschichtlichen Denkens und Erlebens deutlich und zwingt den Leser, in selbständiger geistiger Arbeit einen Standpunkt gegenüber der eigenen Zeit zu finden.
Die Vorlesungen wurden von Professoren der Universität Tübingen gehalten, richten sich aber nicht nur an Wissenschaftler sondern an den größeren Kreis geistig interessierter Laien.

Zustandsbeschreibung:
OHLn. mit OU., dieser leicht verknickt, l. eingerissen u. lichtrandig, Besitzervermerk auf Vorsatz, Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben