homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Drieu la Rochelle, Pierre: Der bolivianische Traum

Dies ist ein second-hand Artikel

  Drieu la Rochelle, Pierre: Der bolivianische Traum. Roman
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 212 S.
Edition Maschke Hohenheim, 1981
ISBN: 3-8147-0004-X
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Frankreich; Epoche: Drittes Reich
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 8396

Klappentext:
In diesem Roman, 1942 durch Jorge Luis Borges inspiriert, spielt Drieu ebenso souverän mit den Versatzstücken der europäischen Trivialmythen zu Lateinamerika — Machismo, Mitrailleusen schleppende Bravos, Zigarre rauchende Diktatoren, die in der Kulisse ihrer Operettenrevolution umherstolzieren —, wie er seine eigenen politischen Ideale ironisiert.
Ein fiktives Bolivien von 1868: Jaime Torrijos, von Soldaten wie von Frauen bewunderter Kavallerieoffizier in Cochabamba, führt einen erfolgreichen Putsch aus.
Der abgrundhäßliche Gitarrist Felipe, ein früherer Theologe, der ihm als machiavellistischer Ratgeber dient, versucht den neuen Machthaber mit Doña Camila zu verkuppeln.
Der Kampf für die entrechteten Indios und die schönste aller Aristokratinnen: wäre dies nicht der Beginn einer Ära des nationalen Glücks? Doch Jesuitenpater Florida und Freimaurerchef Belmez mischen sich ein und neben ihnen noch Jaimes Maitresse Conchita.
Immer verwickelter werden die Intrigen, und zum Schluß empören sich sogar die Indios gegen ihren Wohltäter...

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU., dieser leicht berieben, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: französich, Drittes Reich

nach oben