homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Mauriac, François: Natterngezücht

Dies ist ein second-hand Artikel

  Mauriac, François: Natterngezücht. Roman. Übertragen von Franz Schmal
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 229 S.
St. Benno-Verlag, 1958
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: sofort

Land: Frankreich; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 17403

Klappentext:
Das „Natterngezücht" des berühmten französischen Schriftstellers und Nobelpreisträgers François Mauriac ist einer der erschütterndsten Eheromane der modernen Literatur. Außerdem ist es ein Meisterwerk an Psychologie und Durchleuchtung der menschlichen Seele und der menschlichen Leidenschaften.
In dieser schonungslosen Beichte eines Geizhalses, der den Haß gegen seine Familie überlebt, leuchtet der Dichter tief hinein in die letzten Regungen eines menschlichen Herzens. Gleichzeitig offenbart er aber auch die Verlogenheit eines oberflächlichen Gewohnheitschristentums, dem die Tiefe und die lebendige, verwandelnde Kraft fehlt.
Aber Mauriac überläßt den Leser am Ende nicht einer düsteren Ausweglosigkeit, sondern erläßt inmitten einer Welt von Trümmern und zerstörten Hoffnungen das Licht einer Befreiung aufleuchten, die nicht von dieser Welt ist.

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser mit kl. Einrissen, Seiten gebräunt, Etikettreste auf Vorsatz, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: französich, Nachkriegszeit

nach oben