homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Basile, Giambattista: Das Pentameron

Dies ist ein second-hand Artikel

  Basile, Giambattista: Das Pentameron. Aus dem Italien. von Felix Liebrecht
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 421 S.
Röderberg-Verlag, 1986
ISBN: 3-87682-347-1
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Italien; Epoche: Mittelalter
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 18291

Klappentext:
GIAMBATTISTA BASILE (1575-1632) schenkt uns das Pentameron, fabuliert drin so recht drauflos, und eh' man sich's versieht, wird man hineingezogen in einen burlesken Saltarello mit greulichen Hexen, fröhlichen Narren, galanten Prinzen und sittigen Mägdlein: Da schlägt sich Penta die Hände ab und darf sie dank allgütigem Zauber doch dem Geliebten zur Ehe reichen, hier reitet Nichtsnutz Pervonto auf einem Reisigbündel durch allerlei Unrat ins Glück, dort läßt sich 'ne alte Vettel die Haut über den Kopf ziehen, um zu Mann und Geld zu gelangen, da drüben geht's auf Suche nach der steinalten Zeit ... Die Moral von der Geschicht? Daß es auch im Märchen nicht ganz ohne selbige abgeht, Einsicht und rechtes Verdienst indes die bittre Pille verzuckern können.
Wo das Märchen ins Wirkliche mündet, da ist Neapel mit seinem lebenslustigen Volk. Basile, ein weitläufiger Hofmann, barocker Versschmied zumal, sammelte seine Märchen in der ländlichen Umgebung. Er fügte Gehörtes zu einem kunstvollen Ganzen, in dem dichterisches Genie schlichte Folklore zu weltliterarischem Rang erhoben hat.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband u. Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: italienisch, Mittelalter

nach oben