homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Bataille, Christophe: Annam

  Bataille, Christophe: Annam.
  Preis: 1,95 €

Neubuch,
Hardcover, 91 S.
Elster, 1995
Ehem. geb. Preis: 14,32 €
ISBN: 3-89151-216-3
Lieferbarkeit: sofort

Land: Frankreich; Epoche: Klassik
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 16983

Klappentext:
Im Jahre 1787 kommt der siebenjährige Canh, Kaiser von Vietnam, an den Hof Ludwig XVI. Er bittet im Auftrag seines Vaters um militärische Hilfe bei der Niederschlagung eines Volksaufstandes.
Doch Ludwig ist abweisend. Über seinem Reich liegt bereits der Schatten des Niedergangs.
Trotzdem verlassen am 19. April 1788 - auf Veranlassung der Kirche - zwei Schiffe den Hafen von La Rochelle.
Ihr Ziel: Vietnam, genauer: Saigon.
Ein Dutzend Dominikaner, Mönche und Nonnen, sollen das Land für das Reich Christi gewinnen. Die Soldaten sind zum Schutz von Angehörigen der Kirche abkommandiert und zur Sicherstellung der Interessen des französischen Königreichs.
Doch während die Mönche sich mit den fremden Menschen anfreunden, ihre Sprache lernen, mit ihnen arbeiten und ihnen das Wort Gottes predigen, findet in Frankreich die Revolution statt. Die Mission in Vietnam wird vergessen . . .
Christophe Bataille beschreibt das Abenteuer und die Wandlung der Kirchenfrauen und -männer in knappen, präzisen, fast lakonischen Sätzen, die sich trotzdem durch große atmosphärische Dichte auszeichnen.

CHRISTOPHE BATAILLE ist gerade 24 Jahre alt und lebt in Paris. Für seinen Erstling 'Annam' erhielt er den Prix des Deux-Magots (1994), der auf besondere literarische Talente aufmerksam macht. Darüber hinaus wurde der Roman mit dem Prix du premier roman (1993) ausgezeichnet.

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., Ex. verlagsfrisch und ungelesen.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: französich, Klassik

nach oben