homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Revueltas, José:
Die Schwester, die Feindin
1.95 €

Bachmann, Plinio (Hg.):
Die Schweiz erzählt
1.95 €

Regás, Rosa:
Azur
3.95 €

Flaubert, Gustave:
November
1.95 €

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

García Morales, Adelaida: Der Süden. Bene

Die »literarische Entdeckung des Jahres« (El País)   García Morales, Adelaida: Der Süden. Bene.
  Preis: 3,95 €

Neubuch,
Paperback, 131 S.
edition suhrkamp Verlag, 1989
Ehem. geb. Preis: 6,14 €
ISBN: 3-518-11460-3
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Spanien; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 1113

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Revueltas, José: Die Schwester, die Feindin
Bachmann, Plinio (Hg.): Die Schweiz erzählt
Regás, Rosa: Azur
Flaubert, Gustave: November

Klappentext:
Die Autorin von Der Süden, die »literarische Entdeckung des Jahres« (El País) in Spanien, gehört zu jener Generation von Schriftstellerinnen und Schriftstellern, die erst nach Francos Tod zu publizieren begannen. Dominierendes Thema dieses Kurzromans ist das Verhältnis Tochter/Vater. Die Tochter sucht in einem inneren Monolog das Zwiegespräch mit dem toten Vater. Sie erinnert sich an ihre Kindheit, im Norden des Landes, wohin der Vater gegangen ist, der aus dem Süden stammte. Er war ein von Geheimnissen umgebener Mensch, Wünschelrutengänger, schweigsam, stets in seine eigene Welt versponnen. Eines Tages begeht der Vater Selbstmord. Die Tochter möchte das Geheimnis des Vaters erkunden und sucht die Großmutter im Süden auf. Sie bemüht sich, die Geschichte der Briefe zu rekonstruieren. Hatte der Vater eine Geliebte? Existiert vielleicht ein Halbbruder? Zu einer definitiven Klärung dieser Fragen kann die Tochter sich jedoch nicht entschließen, sie verläßt den Süden.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Ex. verlagsfrisch und ungelesen.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: spanisch, Gegenwart

nach oben