homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Faraci, Giuseppe / Uhl, Josef:
Daniel Comboni
2.95 €

Marcel, Luc-André:
Johann Sebastian Bach
2.95 €

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Hoffmann, Johanna: Die verratene Heilige

Dies ist ein second-hand Artikel

  Hoffmann, Johanna: Die verratene Heilige. Roman um Elisabeth von Thüringen
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 318 S.
Greifenverlag, 1990
ISBN: 3-7352-0072-9
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Mittelalter
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 6413

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Faraci, Giuseppe / Uhl, Josef: Daniel Comboni
Marcel, Luc-André: Johann Sebastian Bach

Klappentext:
„Die verratene Heilige" ist eine romanhafte Darstellung des Martyriums der Landgräfin Elisabeth von Thüringen (1207-1231), deren eidvolles und selbstloses Leben man über den Umkreis der Wartburg hinaus rühmte.
Nach ihrem Tode wurde sie heilig gesprochen. Legenden und Sagen künden vom tiefen Nachhall, den ihr Schicksal im Volke fand.

JOHANNA HOFFMANN, geboren 1930 in Sonneberg, wurde als Verfasserin historisch-biographischer Romane bekannt: „Die verratene Heilige" (1966), „Spiele fürs Leben" (1971, Roman über Friedrich Fröbel) und „VilIon, den ganz Paris gekannt" (1973); dazu ihr Hussiten-Roman „Der rote Kelch" (1976).

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht gebräunt u. l. verknickt, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Mittelalter

nach oben